Golf im BSV

Golf wird in vielen Mitgliedsunternehmen des Betriebssportverbands Hamburg (BSV) angeboten. Für Wettkampfpaß-Inhabende organisert der BSV Hamburger und der DBSV Deutsche Meisterschaften im Liga bzw. Turnierformat. Auf Internationaler Ebene finden im Wechsel alle zwei Jahre Europäische und Weltmeisterschaften auch im Golf statt.

Folge dem BSV Hamburg Golf bei:

Facebook

Instagram

Trackman

Wie funktioniert Golf im Betriebssport?

Teilnahmevoraussetzung / Spielberechtigung
  • Mitgliedschaft in einer Betriebssportgemeinschaft (BSG), die dem BSV Hamburg angehört.
  • Einzelspieler, welche noch keiner BSG angehören, werden gerne in eine „offene BSG“ vermittelt. Eine Zugehörigkeit zu einem Unternehmen ist nicht zwingend erforderlich.
  • Der Besitz eines vom BSV Hamburg ausgestellten Wettspielpasses.
    Dieser kann über die Homepage unkompliziert beantragt werden.
  • Golfplatzreife mit einem gültigen HCP von max. -36.
    Höher im Einzelfall und nach Absprache ist ebenfalls möglich.
  • Mitgliedschaft in einem DGV angehörigen Golfclub.
  • Die Teilnahme von Pro’s, sowie DGL-Spielern der 1. und 2. Bundeslieger ist leider nicht möglich.
Spielbetrieb / Spielmodus

 

1. Turnierserie „Hamburger Betriebssportmeisterschaft Golf“

  • Gespielt wird nach Stableford mit dem „Maximum Score“ in den geschlechtsneutralen Einzelspielklassen Netto A bis C, sowie Brutto Damen / Herren und einer Netto-Mannschaftswertung.
  • Die Einteilung der Mannschaften in die verschiedene Spielgruppen wird vor Beginn der Turnierserie vom Golf-Ausschuss vorgenommen.
  • Die Saison startet in der Regel mit Beginn der Sommerzeit in 5 Doppel-Spieltagen auf verschiedenen Golfplätzen und endet im September/Oktober mit dem Finalspiel zur Ermittlung des Hamburger Mannschaftsmeisters und des Hamburger Einzelmeisters in den verschiedenen Spielkassen.
  • Pro BSG – Mannschaft sind pro Spieltag maximal fünf Spieler innerhalb der Mannschaftswertung startberechtigt
  • An den Spieltagen 2 bis 4 qualifizieren sich die Gewinner der Einzelwertungen zur Teilnahme bei der Deutschen Betriebssportmeisterschaft Golf.
  • Die Spiele finden am Wochenende am Sonnabend oder Sonntag statt.

 

2. Sommer Matchplay Damen / Herren

  • Lochspiel mit 3/4 Vorgabe, in bis zu max. 6 Runden in vorgegebenen Spielblöcken.
  • Die Saison startet in der Regel mit Beginn der Sommerzeit auf verschiedenen Golfplätzen zu variablen Terminen, welche zwischen den Spielpartnern einvernehmlich vereinbart werden.
  • Die Siegerehrung (ggf. die Finalrunde) findet im September/Oktober bei dem Finalspiel zur Turnierserie „Hamburger Betriebssportmeisterschaft Golf“ statt.

 

3. Winter Matchplay Einzel- und Teamwettbewerb

  • Lochspiel in bis zu 5 Runden in vorgegebenen Spielblöcken.
  • Die Runden starten in der Regel am 01.11. jedes Jahr in der BSV Indoor-Golf-Anlage, zu variablen Terminen, welche zwischen den Spielpartnern einvernehmlich vereinbart werden.
  • Die Siegerehrung (ggf. die Finalrunde) findet Ende März statt.
Anmeldung, Fristen & Kosten

Neue Mannschaften und Einzelspieler können gerne kurzfristig Mitglied im BSV Hamburg werden und sich je nach Wettspielform und Verfügbarkeit zu freien Turnierplätzen laufend innerhalb der Saison anmelden.

1. Turnierserie „Hamburger Betriebssportmeisterschaft Golf“

  • Die Anmeldung: bis zum März jedes Jahr per Mail an golf@bsv-hamburg.de
  • Erforderliche Angaben:
    Name der BSG-Mannschaft, BSG-Nummer, Anzahl der vorhandenen Spielpässe
  • Nenngeld pro Saison und BSG-Mannschaft: 45,00 €
  • Startgeld pro Turnier und Spieler:
    pauschal 53,00 € (Vorrunde) / 85,00 € (Finalveranstaltung inkl. Essen)

 

2. Sommer Matchplay Damen / Herren

  • Einzelanmeldung Damen / Herren:
    bis zum April jedes Jahr per Mail an golf@bsv-hamburg.de
  • Erforderliche Angaben:
    Vorname, Nachname, BSV Spielpassnummer, Name der BSG, aktueller HCP
  • Startgeld: 20,00 € inkl. BSV Golf Gutscheinheft im Wert von 15,00 €

 

3. Winter Matchplay Einzel- und Teamwettbewerb

  • Einzel- und Teammeldungen:
    Bis zum Oktober jedes Jahr per Mail an indoorgolf@bsv-hamburg.de
  • Erforderliche Angaben:
    Vorname, Nachname, BSV Spielpassnummer, Name der BSG, aktueller HCP
  • Startgeld: 0,00 €
  • BSV Indoor-Golf-Anlage: Kosten zum vergünstigten gültigen Mitgliedertarif

 

 

Download .pdf
Wie funktioniert Golf im Betriebssport?

 

 

 

Spielausschuss Golf

Vorstand

Kirsten Fetzer kirsten.fetzer@bsv-hamburg.de

Volkmar Nossenheim volkmar.nossenheim@bsv-hamburg.de


Sponsoring

Yvonne Tegelhütter yvonne.tegelhuetter@bsv-hamburg.de


Startlisten

startlistengolf@bsv-hamburg.de


Allgemeine Anfragen

golf@bsv-hamburg.de


Zurück nach oben ?